Wichtige Infos zu Gesundheits-Vorsorgeuntersuchungen

Gesundheits-Vorsorgeuntersuchungen

NEU – Gesundheits-Check ab 35 nur noch alle 3 Jahre möglich – Übergangsfrist bis 30.09.19 für alle, die 2017 den letzten Gesundheits-Check hatten 

NEU – Gesundheits-Check einmalig für Menschen zwischen 18-34 Jahren möglich

Das Bundesgesundheitsministerium und der Gemeinsame Bundesausschuss G-BA haben zum 1.4.2019 neue Vorsorgerichtlinien beschlossen. Der Anspruch von gesetzlich Versicherten auf die Gesundheits-Vorsorgeuntersuchung wurde von einmal alle zwei auf alle drei Jahre  verlängert. Nach Einsprüchen der Ärzteverbände wurde eine Übergangsfrist bis zum 30.09.2019 eingeräumt, in denen sich die 2017 zuletzt untersuchten Versicherten noch in diesem Jahr untersuchen lassen können. Danach ist die Gesundheitsvorsorgeuntersuchung („Gesundheits-Check“) nur noch nach 3 Jahren wieder möglich.

Neu ist, dass Versicherte zwischen dem 18. und 35. Lebensjahr einmalig Anspruch auf die Gesundheitsvorsorgeuntersuchen haben.

Nutzen Sie, wenn Sie zwischen 18 und 34 sind, diese neue Möglichkeit und melden Sie sich bei uns zum Gesundheits-Check an.

Bitte melden Sie sich bis zum 30.09.2019 bei uns zum Gesundheitscheck an, wenn Sie den Check zuletzt 2017 hatten und noch die 2-Jahresfrist nutzen wollen.

Unabhängig davon bleiben die Vorsorgefristen für Hautkrebsvorsorge (alle 2 Jahre) und Krebsvorsorge Frauen/Männer (jedes Jahr) erhalten.