Terminvergabe

Um einen möglichst effektiven und störungsfreien Ablauf der Sprechstunden mit möglichst geringen Wartezeiten für Sie zu erreichen, arbeitet unsere Praxis nach einem EDV-basierten Bestell-Terminsystem.

Sie können sich bei unseren Mitarbeiterinnen an der Anmeldung direkt in der Praxis oder telefonisch Termine zur ärztlichen Konsultation bei der Ärztin/dem Arzt Ihrer Wahl geben lassen.

Wir haben für einen regulären Termin durchschnittlich 10 Minuten Zeit kalkuliert. Sollte mehr Zeit für einen Konsultations- oder Behandlungstermin nötig sein, wird nach Rücksprache mit dem Behandler ein Doppeltermin vergeben.

Jeden Tag haben wir für akut kranke Patienten und Notfälle mehrere 5-Minuten-Kurzbehandlungstermine reserviert, die von unseren Mitarbeiterinnen erst am selben Tag vergeben werden. Für akute bedrohliche Notfälle, die wir sofort versorgen, haben wir Pufferzeiten eingeplant. Dadurch lassen sich Wartezeiten bei regulären Terminen aber nicht immer verhindern. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Termine zu Nüchtern- und Laboruntersuchungen liegen in der Regel zwischen 07:30 und 09:00.