Geriatrische (altersmedizinische) Versorgung

Die Behandlung von Krankheiten, die gehäuft im Alter auftreten, sowie die Versorgung bei Behinderungen und Pflegebedarf sind wesentliche Inhalte der Allgemeinmedizin und der hausärztlichen Tätigkeit. Wir empfehlen besonders den älteren Mitbürgern die Betreuung durch den Hausarzt, der das soziale Umfeld der Patienten kennt und die Behandlung und Versorgung mit Medikamenten, Heil- und Hilfsmitteln, Rehabilitationsmaßnahmen und Pflegemaßnahmen koordinieren kann. Hier fließen Klinik- und Facharztberichte zusammen. Es können so Mehrfachuntersuchungen vermieden werden und wichtige Informationen an andere Behandler weitergegeben werden.

 

Wir werden durch Fortbildungsmaßnahmen in der Geriatrie (Altersmedizin) ständig auf dem neusten Stand der Erkenntnisse gehalten.

 

Sollten Sie Pflegebedarf haben, helfen wir Ihnen gern bei der Suche nach einem örtlichen ambulanten Pflegedienst und beraten Sie bei der Antragstellung bei der Pflegeversicherung. Von uns erhalten Sie Kopien der vorliegenden Klinik- und Facharztberichte, die sie dem medizinischen Dienst der Pflegeversicherung vorlegen können.

 

Sollten Sie Fragen zu Themen wie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht haben, können Sie uns gerne ansprechen. Wir können Ihnen dann auch Vordrucke und Formulierungsvorschläge mitgeben. Sollten sie eine Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht für sich geschrieben haben, wäre es gut, wenn Sie uns davon informierten und möglichst eine Kopie für Ihre Krankenakte bei uns ließen.