Gefäß-Check

Gefäß-Check

Die Vorsorgeuntersuchung Gefäß-Check deckt mit Ultraschall-Doppler-Technik Störungen der arteriellen und venösen Durchblutung der Arme und Beine auf.

 

Die Strömungsverhältnisse und den Blutdruck in den arteriellen und venösen Gefäßen Ihrer Arme und Beine messen wir mit unserem EDV-gestützten Direktional-Doppler Huntleigh Healthcare Multi Dopplex II ®. Bei diesen Messungen können durch Blutdruckunterschiede in den Gefäßen und durch Veränderungen der Flusskurven der Gefäße Durchblutungsstörungen der Gliedmaßen durch Verengungen oder Verschlüsse der Gefäße (arterielle Verschlusskrankheit, „Schaufensterkrankheit“, „Raucherbein“…) diagnostiziert werden.

 

Der Gefäß-Check umfasst folgende Leistungen:

Leistung

GOÄ-Position

als Zusatzuntersuchung zu kassenärztlichen Leistungen

direktionale Doppler-Sonografie an beiden Armen

2x644

direktionale Doppler-Sonografie an beiden Beinen

2x644

 

 

ohne gleichzeitige kassenärztliche Leistungen nur zusammen mit:

Beratung

1

Untersuchung Organsystem

7

 

 

 

Selbstverständlich können Sie auch nur einzelne Leistungen aus der Liste in Anspruch nehmen oder mit uns zusätzliche Untersuchungen vereinbaren.