Sono-Check

Sono-Check

Wir empfehlen Ihnen auch ohne Erkrankung und Beschwerden die Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane als Vorsorgeuntersuchung. Wir führen Ultraschalluntersuchungen des Bauchraums, der Nieren und der ableitenden Harnwege durch. Wir benutzen dafür das Gerät

 

Siemens Accuson ® X150

mit Multifrequenz-Konvex-Schallkopf 2-5 MHz

und Multifrequenz-Linear-Schallkopf 5-10 MHz

 

Durch die Ultraschallwellen, die der Schallkopf ins Gewebe aussendet und die wieder zum Schallkopf zurückgeworfen werden, entstehen zweidimensionale Schnittbilder des Körperinneren. Wir können damit besonders gut solide oder flüssigkeitsgefüllte Organe im Bauch untersuchen (Leber, Galle, Nieren, Bauchspeicheldrüse, Milz, Harnblase, Gefäße) und ihre Größe und Gewebestruktur beurteilen. Dabei lassen sich tumoröse Veränderungen, Zysten und Steine feststellen. Die Ultraschallwellen werden an Gewebe-Luft-Übergängen vollständig reflektiert und dringen nicht weiter ein. Daher ist die Beurteilung von ganz oder teilweise mit Luft gefüllten Organen (Magen, Darm, Lunge) mit Ultraschall weniger gut möglich. Diese Organe sind mit Spiegelungen oder Röntgen besser zu untersuchen. Die Untersuchung mit Ultraschall ist völlig ungefährlich und kann in jedem Alter durchgeführt werden.

 

Mit unserem 12/2009 neu angeschafften Ultraschallgerät Siemens Accuson® X150 haben wir jetzt auch die Möglichkeit der farbcodierten Duplexsonografie, mit der Blutflüsse in den Gefäßen farbig dargestellt werden können. Damit haben wir die Möglichkeit die Gefäße des Bauchraums, des Halses und der Extremitäten zweidimensional zu untersuchen und damit Gefäßerkrankungen wie Arteriosklerose und Venenerkrankungen (Thrombose, Krampfaderleiden) zu diagnostizieren.

 

Halsgefäß-Check

Hierbei handelt es sich um eine Untersuchung mit farbcodierter Duplexsonografie, mit der die Halsgefäße und der in ihnen stattfindende Blutfluss dargestellt werden. Arteriosklerotische Ablagerungen, Einengungen und Verschlüsse können so diagnostiziert werden, auch schon, bevor Beschwerden auftreten.

 

Der Sono-Check umfasst folgende Leistungen:

Leistung

GOÄ-Position

als Zusatzuntersuchung zu kassenärztlichen Leistungen

Sonografie, ein Organ

410

1. weiteres Organ

420

2. weiteres Organ

420

3. weiteres Organ

420

 

 

ohne gleichzeitige kassenärztliche Leistungen nur zusammen mit:

Beratung

1

Untersuchung Organsystem

7

 

 

 

Der Halsgefäß-Check umfasst folgende Leistungen:

Leistung

GOÄ-Position

als Zusatzuntersuchung zu kassenärztlichen Leistungen

Sonografie, ein Organ: re. Halsseite

410

1. weiteres Organ: li. Halsseite

420

Zuschlag Duplexverfahren

401

Zuschlag Frequenzspektrumanalyse

404

 

 

ohne gleichzeitige kassenärztliche Leistungen nur zusammen mit:

Beratung

1

Untersuchung Organsystem

7