Untersuchung für LKW-Führerschein

Untersuchung für LKW-Führerschein

Zur Erlangung oder zur Verlängerung eines LKW-Führerscheins verlangen die Zulassungsbehörden regelmäßig eine ärztliche Unbedenklichkeits-bescheinigung auf einem entsprechenden Vordruck. Die dafür erforderliche Untersuchung können wir auf Grund der Fachkunde Verkehrsmedizin in unserer Praxis anbieten.

 

Sie umfasst folgende Leistungen:

Leistung

GOÄ-Position

Beratung

1

Ganzkörperuntersuchung

8

Ruhe-EKG

651

Blutzucker

3514

Gamma-GT

3513

GOT

3594

GPT

3595

AP

3587

Urin

3500

kurzes Attest

70